Die Tummelwiese
Na schon Frühlingsgefühle?


 


  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

 

spielhandlung



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Die Tummelwiese Foren-Übersicht -> Mariokart
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Emo
Gruftie


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 498
Wohnort: Berlin - Wedding

BeitragVerfasst am: 18.02.08    Titel: spielhandlung Antworten mit Zitat
Jeder Spieler lenkt ein virtuelles Kart. An einem Rennen können dabei bis zu vier (SNES: zwei) menschliche Spieler teilnehmen. Alternativ kann auch gegen den Computer gefahren werden. Mit Hilfe so genannter Powerups oder Items, welche auf der Rennstrecke verteilt sind, kann sich der Spieler Vorteile gegenüber den anderen Spielern verschaffen. So lassen sich beispielsweise Bananenschalen auf der Strecke platzieren, um die nachfolgenden Fahrer von der Strecke rutschen zu lassen.

Die Spielmodi, die seit dem ersten Spiel enthalten sind, sind

Grand Prix: Einer oder mehrere menschliche Spieler fahren gegen ein Feld Computerspieler einen Grand Prix.
Zeitfahren: Einzelfahrt gegen die Uhr
Match/Versus: Die menschlichen Spieler tragen ein Einzelrennen gegen den Computer aus.
Battle Mode/Wettkampf: Generell zeichnen sich Wettkampf-Spielmodi durch eine frei befahrbare Arena aus, in der es vor allem um den geschickten Einsatz von Items geht. Bislang gab es drei verschiedene Wettkampfprinzipien:
Ballonbalgerei: Dies ist der älteste, bekannteste und wohl beliebteste Battle-Modus. Jedes Kart hat drei Ballons. Durch Gegenstände kann man dem Gegner einen Ballon zerschießen. Wer als letzter noch Ballons hat, gewinnt.
Insignienraserei: Hierbei handelt es sich um schon aus anderen Multiplayern bekannte Coin-Matches, die hier durch Sonneninsignien repräsentiert werden. Auf der Strecke sind Insignien verteilt, die es einzusammeln gilt. Durch Itemeinsatz kann man die Konkurrenz um deren bereits gesammelten Insignien erleichtern. Alle paar Minuten müssen diejenigen Fahrer austreten, die die wenigsten Insignien besitzen. Wer am Schluss die meisten Insignien hat, gewinnt. Anm.: In Mario Kart: Double Dash!! wurde diese „Disziplin“ durch Insignendiebstahl ersetzt. Wer die in der Arena versteckte Insignien findet und sie 30 Sekunden lang behalten kann, gewinnt. Die Gegenspieler müssen dies durch Itemeinsatz verhindern und sich selbst die Insignien schnappen.
Bob-Omb-Wettkampf: Bei diesem Wettkampf gibt es anstelle von Items „Bob-Ombs“, die auf den Gegner zu feuern sind. Wer einen Gegner trifft, erhält einen Punkt, wer getroffen wird, verliert einen Punkt an den Werfer. Wer zuerst je nach Anzahl der Spieler 3 oder 4 Punkte hat, gewinnt den Wettkampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Die Tummelwiese Foren-Übersicht -> Mariokart Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Mario, NES, SNES, Spiele





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group Theme Designed by Team 101 Designs
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz